◼︎
Reale
Räume
Reale
Räume
Reale
Räume
Reale
Räume
Galerie
Galerie
Das war die erste Architekturwoche Basel 2022 – ein Einblick
+
Basel Pavillon
Basel Pavillon
Ein temporärer, offener Veranstaltungsort – der «Loggia Baseliana» aus wiederverwendeten Bauteilen auf dem Dreispitz.
+
Trouvailles
Trouvailles
Räumliche, akustische und soziale Performances entlang des St. Alban-Teichs, Bachgraben und Riehenteich
+
Forum Dreispitz
Forum Dreispitz
Stadt braucht Freiraum! Ein ehemaliges Zollfreilager öffnet sich in einem stetigen Wandlungsprozess.
+
Forum Bachgraben
Forum Bachgraben
Stadt ist Landschaft! In der schweizerisch-französischen Grenzlandschaft treffen Stadt und Land aufeinander.
+
Forum Klybeck
Forum Klybeck
Stadt kann Zukunft! Das Industrieareal an der Stadtperipherie avanciert zum Möglichkeitsraum für die Zukunft der Stadt.
+
Partnerveranstaltungen
Partnerveranstaltungen
Mehr als 100 Institutionen und Organisationen laden zu einem vielfältigen Programm ein
+
Open Office
Open Office
Zahlreiche Architektur-, Ingenieur- und Planungsbüros der Region öffnen ihre Türen für das breite Publikum.
+
Formate und Orte
Formate und Orte
Drei Orte: Forum Dreispitz, Bachgraben & Klybeck ● Basel Pavillon am Dreispitz ● Trouvailles – drei Wasserläufe zum Rhein ● Open Office & über 100 Partnerveranstaltungen in Basel und Region
+

AWB2022

Basel ist die Architekturhauptstadt der Schweiz. Kaum eine andere Region versammelt so viele international tätige Architekturbüros. Um dieses vielfältige, in Stadt und Region vorhandene Potenzial aus Baukultur, Fachkompetenz und Enthusiasmus sichtbar zu entfalten, hat Architektur Dialoge eine neue biennale Plattform für Architektur und Stadtentwicklung initiiert: die Architekturwoche Basel (AWB). Die erste Architekturwoche Basel fand statt vom 9.–15. Mai 2022 und präsentierte drei eigene Formate und mehr als 100 Veranstaltungen von Partner:innen.

+

News

Architekturwoche Basel 2022

Die erste Ausgabe der Architekturwoche Basel (9.–15. Mai 2022) konnte über 10.000 Besucher:innen aus der Region, der Schweiz und dem Ausland begrüssen. Besonders erfreulich war die positive Resonanz am Eröffnungsabend des Basel Pavillon: Mit rund 400 Besucher:innen wurden die eigenen Erwartungen übertroffen.

«Die grosse Resonanz zeigt, dass es für diese neu geschaffene Plattform schon lange Bedarf gibt.»
Chrissie Muhr, Künstlerische Leiterin Architekturwoche Basel

Rückblick

Das war die erste Architekturwoche Basel 2022.

Zur Galerie

kntxtr Instagram Live mit Chrissie Muhr

Interview: Katharina Benjamin und Angelika Hinterbrandner.
Kontextur is a digital magazine spinning around architecture.

kntxtr Instagram Live
kntxtr Interview Chrissie Muhr

Highlights

+
Follow us on
Pressemappe
Newsletter
Sprache/Language